Quantenphysik & Lebensglück

 

 

Ich freue mich auf dein Feedback!  (einfach unten eintragen: "Leave a Reply")

 

Wer sich dafür interessiert… hier ist das Original-Konzept-Blatt zum Vortrag – Vorbereitsunszeit war 3-5 Minuten!
(Zum Vergrößern einfach auf das kleine Bild klicken.)

 

Quantenphysik

 

 

Zum Inspirations-Newsletter von Wolfram Andes anmelden:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorname:
E-Mail:

Wir geben Ihre Daten selbstverständlich nicht weiter und nutzen sie lediglich dazu, Ihnen wertvolle Informationen von Wolfram Andes zuzusenden.

 

 

 

 

10 Comments

  1. Thomas Sommer
    8. Februar 2014, 13:46

    Hallo Herr Andes,

    vielen Dank für dieses Video. Es ist absolut großartig, wie Sie die Wirklichkeit nachvollziebar erklären. Ganz am Ende gehen Sie so beiläufig auf einen ganz entscheidenten Punkt ein, der in dem ganzen Spiel des Lebens meines Erachtens nach ein ganz Wichtiger ist, bzw. der Wichtigste:

    Der Glaube!!!!

    Wir können nur etwas verändern und neu erschaffen, wenn wir einen unerschütterlichen Glauben in unsere Fähigkeit zu erschaffen und in die neu zu erschaffende Sache haben.
    Sie haben es ganz am Ende so schön erzählt, sie haben das geglaubt, was man ihnen in der Schule erzählt hat, sie haben dies als gegeben hingenommen. Und das ist der Filter, durch den wir die Welt sehen und dann wie in einer Dauerschleife immer wieder die selben Dinge erleben, bis zu dem Punkt, wo wir einen anderen Glauben bekommen und dann danach fühlen, denken und handeln.

    Nochmals, vielen herzlichen Dank für dieses großartige Video.

    Beste Grüße
    Thomas Sommer

  2. 9. Januar 2014, 16:38

    großes Tennis!
    So geballt und gut erklärt habe ich dieses Thema noch nirgends gesehen.
    Vielen Dank für die kostenlose Bereitstellung. Ein echter Merhwert!
    beste Grüße,
    Dominik

  3. Franz Josef Gschnitzer
    7. Januar 2014, 22:13

    Sehr geehrter Herr Andes,
    Danke diesen Vortrag in Ihrem Video uns zur Verfügung gestellt zu haben. Gibt viele Dankanstöße. Werde ich noch oft anhören um darüber nachdenken und nach und nach begreifen und verstehen zu können.
    mfg
    Gschnitzer Franz Josef

  4. 5. Januar 2014, 23:02

    Hallo Wolfram!
    Mit diesem Video ist Dir ein Meisterwerk gelungen. Alles,was ich bei TRIAS-Power gelernt habe, hast Du hier wiedergegeben und bestätigt. Man könnte jetzt noch weiter gehen und die Akasha-Chronik mit den morphogenetischen Feldern erklären.
    Danke, daß Du uns dieses Wissen kostenlos zur Verfügung stellst.
    Freundlichen Gruß
    Elmar berger

  5. Evelyn Nothaft
    25. Dezember 2013, 10:46

    Lieber Herr Andes,
    herzlichen Dank für einen weiteren Schritt in meiner persönlichen Evolution.
    Sie haben es wieder einmal geschafft, eine herausfordernde Thematik näher zu bringen. Da unser menschliches Gehirn und Vokabular zugegebenermaßen sehr begrenzt ist, was Begriffe wie Unendlichkeit oder „Alles-Was-Ist“ betrifft, ist es schon schwierig genug, das „scheinbar Unvorstellbare“ zu beschreiben. Es dann in Metaphern umzuwandeln, ist Ihnen genial gelungen.
    Hätte mein Physiklehrer vor 30 Jahren so gearbeitet, wäre ich vielleicht ein besserer Zuhörer in seinem Unterricht gewesen!
    Nochmals lieben Dank.
    Evelyn Nothaft

  6. Kapriyel Yanardag
    24. Dezember 2013, 16:05

    Hallo Herr Andes,

    ich habe mir mit Interesse Ihren Vortrag angesehen und möchte mich für die kostenfreie Zur Verfügung Stellung bedanken.

    Der Vortrag ist sehr gut gehalten und ein schwieriger komplexer Sachverhalt ist von Ihnen sehr gut dargestellt.

    Dieses Wissen wird absichtlich denke ich vom derzeitigen herrschendem System und dem Vatikan aus gutem Grund geheim gehalten. Denn würden die Massen das gelehrt bekommen wären Kriege und andere Verbrechen so in der Art wie sie derzeit stattfinden nicht durchsetzbar und möglich.

    Vielen Dank und erholsame Feiertage!
    mfg
    Kapriyel Yanardag

  7. Manuela Lipp
    20. Dezember 2013, 10:54

    Lieber Herr Andes,

    sehr interessiert habe ich Ihren Vortrag angesehen. Mir ist aufgefallen, daß sich Ihre Erklärung in allen möglichen Religionen wiederspiegelt. Natürlich verstehen es viele Menschen (noch) nicht.
    Ich denke jedoch, daß man das Bewustseinsmodell – ich nenne es mal so – nicht nur auf die Menschen ausgerichtet werden sollte. Tiere und Pflanzen, so ist meine Ansicht, gehören auch durch ihr Bewustsein mit zum „großen Ganzen“. Und auch ihre Seelen gehören zur goßen „Seelensuppe“ dazu – sie sind für mich kleine Engel, die Gott geschickt hat um uns uneigennützige Liebe fühlen zu lehren. Also kleine Bonusgeschenke in unserem Computerspiel des Lebens.
    Ich arbeite als Tierarzthelferin und habe die Erfahrung gemacht, wenn ich vom Herzen her meinen tierischen Patienten gegenüber Liebe und Verständnis sowie das Gefühl „alles kommt in Ordnung, Du kannst ganz ruhig sein“ aussende, dann beruhigen sich die Tiere sehr schnell.
    Nebenbei habe auch ich das Gefühl tiefer Verbundenheit auch von Seiten des Tieres. Im Gegensatz zu vielen Kollegen sind die Tiere die ich bei der Behnadlung begleite viel ruhiger und ausgeglichener.
    Für mich ist das ein Beweis, daß das Seelenbewustsein existieren muß.
    Leider habe ich bei der menschlichen Spezies noch so meine Probleme, denn der Mensch reduziert Gefühle zu gern auf „nur reden“ und leider wird auch viel „gelogen“ und „Theater gespielt“.

    Herzlichst,
    Manuela

    • Wolfram Andes
      20. Dezember 2013, 11:03

      Liebe Manuela, vielen Dank für dein Feedback!
      Schau doch mal auf http://www.spirit-update.org – hier entsteht ein globales Projekt – es geht um Achtsamkeit für uns selbst, unsere Mitmenschen, die Tiere und die Natur. Wenn wir uns alle daran orientieren, werden viele der aktuellen Probleme auf unserer schönen Welt verschwinden!
      LG Wolfram

  8. 20. Dezember 2013, 10:46

    Wow, lieber Wolfram. Danke Dir dafür, dass Du diese Aufzeichnung zur Verfügung
    gestellt hast. Sehr verständlich und charmant, werde sie sicherlich an einige
    Menschen weitergeben.
    Mandy

  9. 20. Dezember 2013, 10:38

    Hallo Hr. Andes!

    Vielen Dank für das tolle Video Quantenphysik und Lebensglück.
    Sie haben sich selbst übertroffen ich gratuliere Ihnen.
    Eine großartige Darstellung eines schwierigen und wichtigen Themas das uns alle betrifft.
    Danke Hr. Andes
    mfg
    Thomas Lenz
    http://www.dauerhaft-erfolg-haben.com

Leave a Reply